Beratungsstellen

Hier finden Sie alle Bundesweiten Beratungsstellen der EKiR.

mehr
Vor Ort

Hier finden Sie Hilfsangebote in Bonn und Umgebung.

mehr
Karte
Karte mehr
Losung

für den 19.01.2018

Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal.

Psalm 12,7

Kooperationen

"Es gibt viele Institutionen, mit denen wir zusammenarbeiten"

Hier erfahren Sie etwas über die Einrichtungen, mit denen die evangelische Beratungsstelle kooperiert.

Auch im Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Euskirchen ist die Beratungsstelle vor Ort - dank Ihrer Kooperationspartner. Auch im Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Euskirchen ist die Beratungsstelle vor Ort - dank Ihrer Kooperationspartner.

Die evangelische Beratungsstelle beteiligt sich aktuell an dem Familienzentrum der Trinitatis-Kirchengemeinde in Bonn-Endenich. Eltern dieses Stadtbezirks, bzw. dieser Kirchengemeinde können sich nach vorheriger Anmeldung wohnortnah im Gemeindehaus beraten lassen.
Halbjährlich finden Themenabende statt, die sich inhaltlich an den Fragestellungen der Eltern orientieren. Genauere Informationen erhalten Sie in der Kindertagesstätte der Trinitatis-Kirchengemeinde ( 0228/ 626458 ) . Ein ähnliches Angebot bietet die evangelische Beratungsstelle in dem Mehrgenerationenhaus „Haus der Familie“ in der Thomaskirchengemeinde an. Jeweils am ersten Mittwoch jeden Monats besteht hier die Möglichkeit einer Beratung vor Ort durch eine Mitarbeiterin der Beratungsstelle. Auch dort werden regelmäßig Elternabende zu erziehungsrelevanten Themen abgehalten. Genauere Informationen erhalten Sie über das Haus der Familie, Friesenstr. 6, Tel. 0228/ 37 36 60.

Das Joki Familienhaus (Evangelisches Familienzentrum an der Johanniskirche) - auch in diesem Familienzentrum ist die evangelische Beratungsstelle tätig. Die Anmeldung für Beratungsgespräche und weitere Informationen im Joki erfolgt über Frau Kokkelink, Tel: 0228/640948, Bahnhofstraße 67, 53123 Bonn.

Weiterhin besteht inzwischen eine Kooperation mit den Familienzentren der evangelischen Luthergemeinde in Bonn-Poppelsdorf, der evangelischen Lukaskirchengemeinde im Bonner Norden und der evangelischen Johanniskirchengemeinde in Bonn-Duisdorf. Die genauen Termine zur Beratung erfahren Sie über die jeweilige Kirchengemeinde ( Luther 0228/ 217871, Lukas 0228/ 691094, Johannis 0228/ 640948 ).

In Kooperation mit der Schwangerschaftskonflikt-Beratungsstelle des evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein wird einmal wöchentlich in deren Räumen in Siegburg von einer Mitarbeiterin der evangelischen Beratungsstelle Einzel-, Paar- und Erziehungsberatung angeboten.

In Euskirchen besteht ebenfalls alle 14 Tage die Möglichkeit, in den Räumen des Diakonischen Werkes Euskirchen bei einer Mitarbeiterin der evangelischen Beratungsstelle Unterstützung zu bekommen. Die Anmeldung läuft in beiden Fällen über das Sekretariat in Bonn.

In Kooperation mit der katholischen Erziehungsberatungsstelle in Bonn findet regelmäßig eine Gruppe für Kinder aus getrennten Familien statt.

Die evangelische Beratungsstelle ist aktiv an den Arbeitskreisen "Trennung und Scheidung" und "Gewalt gegen Kinder", "Essstörung" und "Frühe Hilfen"  in Bonn beteiligt.

In Kooperation mit der bke (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung) beteiligt sich die evangelische Beratungsstelle an dem Projekt "online-Beratung" mit 5 Wochenstunden. Hier gibt es für Jugendliche und Eltern die Möglichkeit, sich per mail oder chat kostenfrei beraten zu lassen.

In allen drei Kirchenkreisen, die die Beratungsstelle tragen, besteht die Möglichkeit, thematische Fachvorträge in Kindergärten, Schulen oder Gemeinden vor Ort durch unsere Mitarbeiter zu hören.

 



© 2018, Evangelische Beratungsstelle Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung